Neuigkeiten

Wahlprüfsteine zur Offenburger Verkehrspolitik

Im Hinblick auf die Gemeineratswahlen 2024 hat der ADFC Offenburg sieben Fragen an die acht Parteien und Wahllisten gestellt. Außer der AfD haben alle geantwortet. Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse der Befragung.

Katha Diehl - LESUNG UND MODERIERTES GESPRÄCH zum neuen Buch

Feeitag, 21. Juni 2024 19UHr

Katha Diehl - LESUNG UND MODERIERTES GESPRÄCH zum neuen Buch "Raus aus der AUTOkratie!"

in Kooperation mit RadKULTUR Offenburg, BUO, BUND, stadtmobil. Moderation: Kirsten Piper

Der Umbau der Moltke-/Weingartenstraße wird weitergeplant

11. März 2024

Der Umbau der Moltke- und der Wiengartenstraße wird weitergeplant. Die Planung für die Moltkestraße wird priorisiert und für diesen Herbst ein Baubeschluss vorbereitet. Zeitversetzt soll dann die vertiefende Planung zur Weingartenstraße erfolgen.

Wir teilen uns die Straße - Abstandsplakat-Aktion in Offenburg

Noch immer werden Radfahrende zu eng überholt.

Gemeinsame Plakataktion zum Mindestabstand mit Stadt Offenburg, Polizei BW-Offenburg und der Verkehrswacht

Schild "Fahrrradstraße" mit Zusatzzeichen "Radverkehr frei" von schräg unten aufgenommen. Straßenszene im Hintergrund.

Verkehrsberuhigung entlastet Verkehr insgesamt

17.08.2023

Durch Verkehrsberuhigung nimmt meist der Verkehr insgesamt ab – das ergab eine Analyse des Deutschen Instituts für Urbanisitk (Difu). Sie entkräftet damit das Argument, Verkehr würde durch solche Maßnahmen nur verlagert.

Stellungnahme des ADFC Offenburg zum Umbau der Moltke- und Weingartenstraße

26. Mai 2023 + 21. Juli 2023

Pressemitteilung des ADFC Offenburg vom 26. Mai 2023 + 21.07.2023

Das Sicherheitsgefühl ist entscheidend

Das Gefühl der Sicherheit ist grundlegend, damit Bürger/innen aufs Fahrrad umsteigen. Das war ein Fazit der Veranstaltung „Wie in Offenburg Sicherheit im Radverkehr gelingt“ Ende März in der Waldbachschule.

Kidical Mass - Bunte Fahrraddemo - ein Rückblick

Rückblick auf die Kidical Mass

Wir wollen, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbständig mit dem Fahrrad und zu Fuß bewegen können.

Danke an alle Beteiligten und die viele Unterstützung.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt