Angst vor Fahrradklau?

 

Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren, um es vor Diebstahl zu schützen.

 

Bei der Codierung werden Ihre Adresse und Ihre Initialen verschlüsselt auf das Fahrrad graviert. Dies erlaubt es der Polizei, den Eigentümer des Fahrrades zu identifizieren und das Fahrrad zu seinem Eigentümer zurückzuführen. Eine detaillerte Beschreibung der Codierung und ihrer Vorteile findet sich hier.

Die Erfahrung zeigt, dass eine Codierung die Zahl der Diebstähle deutlich senkt und die Aufklärungsquote erhöht.

Der ADFC führt regelmäßig Codieraktionen durch, die Termine werden auf dieser Webseite bekanntgegeben. Die nächsten Termine sind:

  • im Frühjahr 2023 (genaue Termine sind noch nicht festgelegt)

Die Codierung eines Fahrrades kostet beim ADFC 6 € für Mitglieder und 12 € für Nichtmitglieder.

Ein Erfassungsbogen für die notwendigen Informationen befindet sich hier. Bitte den Bogen möglichst vollständig ausfüllen und in 2 Exemplaren mitbringen.

 

Verwandte Themen

Fahrradmitnahme in der Bahn

Fahrradmitnahme im ÖPNV der Ortenau

Nahverkehrszüge nehmen im Allgemeinen Fahrräder mit, Busse nur in besonderen Fällen. Was dabei zu beachten ist, erfahren…

Kooperation zwischen ADFC Offenburg und der Behindertensportgruppe (BSG)

Auch 2023 gibt es gemeinsame Radtouren der Behindertensportgruppe Offenburg (BSG-O) und dem ADFC.

Bett+Bike in Offenburg

Leider gibt es derzeit kein Bett+Bike Hotel in Offenburg. Mehrere Bett+Bike-Unterkünfte befinden sich jedoch in der…

Sichere und komfortable Radwege

RADar!

Offenburger Bürger/innen können mit dem Stadtradeln-RADar! störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf melden

Deutschland per Rad entdecken

Vergangene Radtouren des ADFC Offenburg

Der ADFC Offenburg bietet regelmässig schöne geführte Touren an.

Einige der bisherigen Touren sind hier aufgeführt.

https://offenburg.adfc.de/artikel/angst-vor-fahrradklau-3

Bleiben Sie in Kontakt